nachhaltig & regional

Wir beziehen unsere Rohstoffe nach Möglichkeit & mit Vorliebe aus der Region.  Die Heilkreide in unserer Seife "Strandsegler" wird auf der etwa 20 km entfernten Insel Rügen abgebaut. Der Honig in unserer Sanddorn-Honig Seife kommt von unseren eigenen Bienen, die auf unserem Hof in Weitenhagen / Mecklenburg-Vorpommern leben. Die Ziegenmilch für unsere Ziegenmilchseife beziehen wir vom Bio-Ziegenhof in Buggow bei Anklam, im Osten Mecklenburg-Vorpommerns.

 

Unsere Seifen-Rezepturen beinhalten einen hohen Anteil Rapsöl aus unseren Breiten. So können wir zumindest für diese Rohstoffe kurze Wege für eine gute CO2 Bilanz garantieren. Unsere Lieferanten suchen wir gewissenhaft aus, wir versuchen unsere Rohstoffe, bevorzugt und soweit möglich aus kontrolliert biologischem Anbau zu beziehen.

 

Unsere Seifen versehen wir mit biologisch abbaubaren Papierbanderolen, aus nachwachsenden Rohstoffen.